Reptilien versenden

Schnell, Sicher und Zuverlässig

24h Expressversand
Schonender Transport
Von Haustür zu Haustür

Reptilien versenden

Wir versenden fast alle Reptilien und einige Amphibien. Darunter zählen unter anderem Echsen, Schildkröten, Spinnen, Schlangen, Frösche, Leguane, Geckos, Chamäleons, Eidechsen und Agamen. Lediglich für den Menschen giftige Tiere versenden wir nicht.
Beim Reptilienversand kommt es darauf an, dass die Versandbox stabil und gut isoliert ist. Dadurch bleibt die Temperatur im inneren möglichst konstant und der Transport wird für die Tiere so angenehm wie möglich.

Die richtige Versandbox für Reptilien

Reptilien können Sie entweder in einer Kunststoffbox oder in einem Baumwollbeutel verpacken. Schlangen dürfen auf Grund der Ausbruchsgefahr nur in einem Baumwollbeutel verpackt werden. In beiden Fällen sollten Sie zusätzlich noch geknülltes Zeitungspapier mit hineingeben, damit die Tiere sich darin verbuddeln können und es den Kot sowie Urin aufsaugen kann.
Wenn Sie eine Kunststoffbox verwenden, sollten Sie zusätzlich den Boden mit Küchenrolle oder Einstreu bedecken.
Außerdem ist es wichtig, dass Sie ausreichend kleine Luftlöcher in die Box bohren.

Umverpackung für den Reptilienversand

Die Kunststoffbox oder den Baumwollbeutel müssen Sie als nächstes in einer Styroporbox verpacken. Das ist wichtig, um die Temperatur konstant zu halten. Die Styroporbox sollte ungefähr 2-2.5 mal so groß sein wie die Kunststoffbox bzw. der Baumwollbeutel. Stechen Sie eine ausreichende, aber nicht zu große Menge an Luftlöchern in die Box. Zu viele Luftlöcher veringern die Isolierung.
Damit Ihr Reptil in der Styroporbox nicht hin und her rutschen kann, müssen sie diese mit geknülltem Zeitungspapier befüllen.

Je nachdem wie stabil die Styroporbox ist, kann es sinnvoll sein, diese zusätzlich in einem Karton zu verpacken, dieser braucht natürlich auch Luftlöcher.

Wenn Sie Ihr Reptil während der kühleren Jahreszeit versenden, empfehlen wir Ihnen ein bis zwei Taschenwärmer/Heatpacks mit in die Styroporbox zu packen. Bedenken Sie, das Heatpacks Sauerstoff verbrauchen und dadurch die Luftlöcher größer ausfallen müssen. Besonders groß ist der Sauerstoffverbrauch beim anfänglichen Aufwärmen. Deshalb sollten Sie die Heatpacks erst in die Box geben, wenn Sie ihre Endtemperatur erreicht haben und diese nur noch halten. Am besten kleben Sie sie innen an der Wand fest. Achten Sie darauf, dass der Taschenwärmer keinen direkten Kontakt mit der Box/dem Beutel hat, in dem sich die Tiere befinden, um Überhitzung zu vermeiden. Beachten Sie bei der Entscheidung, ob Sie Heatpacks mitgeben bitte, dass die Transportfahrzeuge nicht klimatisiert sind.

Informieren und Sparen!

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und erhalten Sie als Geschenk einen 5% Gutschein auf Ihren ersten Versand.

Reptilien für den Versand verpacken

Wir empfehlen Ihnen dieses Video von Reptil.TV vollständig anzusehen. In diesem Video wird ausführlich erklärt, wie man Reptilien am besten für den Transport vorbereitet und verpackt. Außerdem wird dort auf häufige Fehler eingegangen und wie man diese vermeiden kann.

Versandlabel ausdrucken und auf die Box Kleben

Mit Ihrer Bestätigungsemail erhalten Sie auch ein Versandlabel. Dieses müssen Sie ausdrucken und gut sichtbar auf die Versandbox kleben.

Nun sind Sie bereit, Ihre Reptilien zu versenden

Sie wissen jetzt wie Sie Ihre Reptilien für den Versand vorbereiten, damit Sie möglichst sicher ans Ziel kommen. Zur Sicherheit werden wir Ihnen mit der Auftragsbestätigung auch noch eine Checkliste senden.
Unser Buchungsformular fragt Sie nun bequem nach allen Informationen, die wir von Ihnen brauchen um den Versand zu starten.

Das sagen unsere zufriedenen Kunden über uns

Winfried
23.11.2020
Ich bin sehr zufrieden. Das Zeitfenster (zwischen 12:00 und 18.00 Uhr) fürs abholen beim Versender der Tiere wurde sehr gut eingehalten. Die Tiere waren dann am nächsten Tag im Depot in Köln morgens angekommen, wo ich sie dann abgeholt habe. Würde den Tierversand24 wieder Buchen.
Nils Schmitt
19.11.2020
Top Service
Alle Bewertungen

Vielversender Konditionen

Für Züchter, Vereine, Händler bieten wir spezielle Vielversender-Kondtionen für den Tierversand.

Bereits ab einem Volumen von 10 Sendungen pro Monat können Sie so noch günstiger schnell, sicher und zuverlässig Tiere mit uns versenden.